Einsatz 10/16 – Verkehrsunfall

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW
ELW1
LF 16/12
GW Logistik 2

Am Dienstag gegen 12.50 Uhr ist bei der Böttinger Kläranlage ein Kettenbagger umgekippt. Der bei Holzrückearbeiten eingesetzte Bagger rutschte beim Auffahren auf den Tieflader aus noch nicht bekannten Gründen ab, geriet in Schieflage und fiel um. Der 50-jährige Fahrer der Arbeitsmaschine verletzte sich in seinem Führerhaus schwer und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Schwarzwald-Baar-Klinikum nach Villingen-Schwenningen geflogen werden. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht.