Einsatz 06/16 – Verkehrsunfall

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW
LF 16/12
GW Logistik 2

Um 5.50 Uhr wurden wir heute Morgen zu einem Verkehrsunfall auf die L433 zwischen Gosheim und Wehingen alarmiert.

Ein 56-jähriger Fahrer eines PKW der Marke Daihatsu war von Gosheim in Richtung Wehingen unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr auf Höhe des Regenrückhaltebeckens geriet der Daihatsu des 56-Jährigen auf der winterglatten Fahrbahn ins Schleudern, kam auf die Gegenfahrspur und prallte dort heftig mit einem entgegenkommenden VW Touran zusammen. Hierbei wurde der Fahrzeuglenker des Daihatsu so schwer verletzt, dass er – trotz der sofort eingeleiteten Erste-Hilfe-Maßnahmen durch Ersthelfer und die am Unfallort zusammen mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte – noch an der Unfallstelle verstarb.

Der 47-jährige Lenker des VW Touran wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Diese mussten abgeschleppt werden, weshalb die Landesstraße bis etwa 9.15 Uhr gesperrt war.

Schreibe einen Kommentar