Einsatz 18/16 – Brandalarm

Galvanikbad entzündet sich

In der Galvanik eines Uhrenherstellers gerieten am Mittwoch gegen 9.30 Uhr leicht entzündliche Dämpfe des Galvanikbades vermutlich wegen einer technischen Fehlfunktion mit Funkenbildung in Brand.

Die Feuerwehr Gosheim rückte mit 4 Fahrzeugen und 20 Feuerwehrkameraden an und konnte Feuer schnell mit Schaum ersticken.

Ein Mitarbeiter der Firma, der das Feuer entdeckte, erlitt einen leichten Schock und wurde von Rettungskräften betreut. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar