Einsatz 27/15 – Brand einer USV-Anlage

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW 1
LF 16/12
GW Logistik 2

Am Mittwoch den 1. Juli wurde gegen 19:55 Uhr bei einer Firma in der Wehinger Bürglestraße ein Brandalarm gemeldet.

Auslöser ware eine Rauchentwicklung im Untergeschoss des Firmengebäudes. Das Gebäude wurde daraufhin sofort evakuiert. Der Brand konnte in einem Batterieschrank der Stromverteileranlage im Untergeschoss lokalisiert und gelöscht werden. Bei dem Brand wurden eine Mitarbeiterin der Firma sowie ein Feuerwehrmann durch die entstandenen Rauchgase leicht verletzt.
Bei dem Einsatz waren sieben Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr aus Wehingen und Gosheim eingebunden. Sechs Fahrzeuge des Deutschen Roten Kreuzes waren vor Ort.

Schreibe einen Kommentar