Einsatz 35/16 – Beseitigung einer Ölspur

Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW1
GW Logistik 2

Aufgrund der Wetterlage kam ein LKW am Montag Nachmittag gegen 15 Uhr auf der K5906 zwischen Wehingen und Obernheim von der Fahrbahn ab.

Dabei wurde der Tank des Lastzuges beschädigt und es trat eine große Menge Kraftstoff aus. Mit Ölbindemittel wurde die Straße abgestreut. Zudem wurde mit der Gefahrgutpumpe der restliche Kraftstoff aus dem Fahrzeugtank abgepumpt, um ein weiteres Auslaufen zu vermeiden.

Nach knapp drei Stunden konnte das Fahrzeug abgeschleppt und der Einsatz beendet werden. Die Straße war währenddessen voll gesperrt.