Einsatz 37/15 – Kellerbrand

Eingesetzte Fahrzeuge:
KdoW
LF 16/12
DLK 23/12 GL-CS
LF 16-TS

Am Samstag Nachmittag gegen 17.15 Uhr alarmierten uns die Kameraden aus Wehingen zu einem Kellerbrand in einem Hochhaus in der Schillerstraße.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet ein Kellerraum in Brand. Durch die entstandene Rauchentwicklung wurden Bewohner aufmerksam und entdeckten das Feuer im Keller und verständigten sofort die Leitstelle. Wegen der Rauchentwicklung evakuierten die Feuerwehrleute nach und nach alle Hausbewohner. Vier Personen erlitten leichte Rauchvergiftungen. Nach gründlicher Entlüftung des Gebäudes konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Schreibe einen Kommentar