B-04 Brand

Datum: 28. Juli 2020 
Alarmzeit: 13:25 Uhr 
Dauer: 3 Stunden 15 Minuten 
Einsatzort: Deilingen, Eichenweg 


Einsatzbericht:

Am heutigen Mittag um 13:25 Uhr wurden wir mit unserer Drehleiter zu einer Überlandhilfe mit dem Stichwort „Kellerbrand“ gerufen.
Bei eintreffen der Feuerwehren wurde die Rauchentwicklung immer stärker, so dass der gesamte Löschzug aus Gosheim frühzeitig von der FFW Deilingen nachgefordert wurde.

Das Feuer konnte dennoch schnell unter Kontrolle gebracht und damit schlimmeres verhindert werden.

Dennoch stellten sich die Nachlöscharbeiten als zeitintensiv dar, da der gesamte Kellerraum ausgeräumt und im Garten abgelöscht wurde. Um die Atemschutz-Geräteflaschen vor Ort nachfüllen zu können wurde der vom Landkreis Tuttlingen in Spaichingen stationiert Abrollbehälter Atemschutz nachalarmiert.

Im Einsatz waren:

– Feuerwehr Deilingen
– Feuerwehr Wehingen
– Feuerwehr Gosheim
– Feuerwehr Spaichingen
– Polizei
– DRK

Hintergrund:
Bei bestimmten Einsatzstichworten in unseren Stützpunkt Gemeinden werden wir als Stützpunktfeuerwehr automatisch von der Leitstelle Tuttlingen mit alarmiert. Hier in diesem Einsatz z.B. mit unserer Drehleiter. Dies hat den Vorteil, dass nicht jede Gemeinde z.B. eine kostenintensive Drehleiter beschaffen muss und trotzdem immer auf die passenden Einsatzmittel zurückgreifen kann.