B-04 Band

Heute wurden wir zu einem unklaren Brand nach Bubsheim Alarmiert.

Dort konnte von der ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr Bubsheim ein Schwelbrand im Bereich einer Wand und der dortigen Zwischendecke festgestellt werden. Das Gebäude war stark verraucht. Mit schwerem Atemschutz wurde der Brandherd lokalisiert und abgelöscht. Aufgrund der Bauweise des Gebäudes mussten sämtliche Verkleidungen von Wand und Decke in diesem Bereich demontiert werden. Diese zeit- und kraftintensive Arbeit wurde von mehreren Atemschutztrupps der Feuerwehren aus Bubsheim, Gosheim und Böttingen ausgeführt. Nach ca. 3 1/2 Stunden Konnten wir ins Gerätehaus einrücken.

B-03 Brandmeldeanlage

Brandmeldeanlage hat durch einen Maschinenbrand ausgelöst. Beim Eintreffen wurde die Maschine durch die Automatische Löschanlage gelöscht. Der Angriffstrupp Kontrollierte die Maschine mit der Wärmebildkamera, gleichzeitig wurde die stark verrauchte Halle Belüftet. nach gut einer Stunde konnten wir ins Gerätehaus zurückkehren.

B-03 unklarer Brand

Zu einem Unklaren Brand 🔥 sind wir heute Abend von der Integrierte Leitstelle Tuttlingen alarmiert worden.

Auf Anfahrt 🚒 war schon ein Feuerschein zu erkennen. Was sich vor Ort zum Glück dann doch als kleineres Feuer herausstellt.

Das Feuer war schnell gelöscht und das angrenzende Gebäude war nicht in Gefahr.

G-01 Brand

Heute wurden wir zu Firma nach Reichenbach Alarmiert. Dort hat es in der Absaugung einer Lackieranlage gebrannt.

Wir unterstützen die Kameraden mit Atemschutzträgern bei der Brandbekämpfung und brachten die Drehleiter in Stellung.

Bilder Folgen…

Weitere Kräfte: FFW Reichenbach, FFW Wehingen , Führungsgruppe Heuberg, KBM, Polizei, Rettungsdienst.