H-09Y Unfallrettung

Heute wurden wir zu einem VU Richtung Denkingen Alarmiert.

Vor Ort angekommen stand ein PKW auf der Straße und ein zweiter rechts in der Wiese. Da zum Glück keine Personen mehr in den Fahrzeugen waren beschränkte sich unsere Aufgabe in dem, das wir den Brandschutz sicherstellten, die auslaufenden Betriebsstoffe aufnahmen und den Rettungsdienst unterstützen bis zum eintreffen des Rettungshubschraubers.

weitere Kräfte: Rettungsdienst, Notarzt, Christoph 11 Polizei, OrgL Rettungsdienst

B-04 Trafobrand

Einsatz im Doppelpack 🚒

Gestern Abend wurden wir um 21:19 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort B-04 Trafobrand gerufen.

Bereits zwei Minuten nach Alarmierung hat das erste Fahrzeug sich auf den Weg gemacht.

Noch während der Ankunftsphase der weiteren Fahrzeuge hat die Leitstelle Tuttlingen zu einem weiteren Einsatz mit dem Stichwort B-03 ausgelöste BMA in einem Industriebetrieb alarmiert.

Da zu diesem Zeitpunkt schon bekannt war, dass beim ersten Einsatz keine Drehleiter sowie ein weiteres Löschfahrzeug benötigt wird konnte der zweite Einsatz von diesen Fahrzeugen direkt angefahren werden.

Beim Trafobrand konnte ein Brandereignis festgestellt werden.

Bei der BMA konnte jedoch kein Brandereignis festgestellt werden.

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, DRK Ortsgruppe Gosheim

H-03 Drehleiter zur Menschenrettung

Person einer Wandergruppe ca. 10m abgestürzt.

Unterstützung der Bergwacht +Rettungsdienst, Rettung über Seilwinde des Rettungshubschrauber CH54 .

Weitere Kräfte: Luftrettung Christoph 54, Bergwacht Fridingen, Bergwacht Rottweil, Rettungsdienst, FFW Egesheim, Notfallseelsorger,