Wespen und Hornissen – was muss ich wissen

Wespe ist nicht gleich Wespe

Lediglich zwei von insgesamt 11 bei uns heimischen Wespenarten können uns durch ihre Lebensweise lästig werden: Dies sind die Deutsche und die Gemeine Wespe, die Völker mit bis zu 1000-5000 Tieren je Wespennest bilden können. Nur diese zwei Arten interessieren sich überhaupt für unsere Getränke und Süßspeisen.

Deutsche und Gemeine Wespe legen ihre Nester oft in Erdhöhlen, gelegentlich auch in Rollladenkästen, unter Dachziegeln oder auch auf dem Dachboden an. Alle frei nistenden Arten, wie z. B. die Sächsische Wespe, die die sog. „Papiernester“ auf Dachböden oder Balkone bauen, werden hingegen normalerweise nicht lästig, schon weil die Zahl der Tiere in ihren Nestern klein bleibt (maximal 200-300 Tiere).

Wespen und Hornissen – was muss ich wissen weiterlesen

Kommandowagen KdoW

Kommandowagen KdoW

Einsatzzweck:
Der Kommandowagen ist KdoW dient dem Kommandanten oder einem anderen Einsatzleiter als Führungsfahrzeug. Er kommt in der Regel ergänzend zum ELW 1 zum Einsatz.
Da es sich hierbei um einen PKW handelt, erreicht ein Kommandowagen deutlich höhere Geschwindigkeiten als herkömmliche Einsatzfahrzeuge auf LKW-Basis. Dies ermöglicht einem Einsatzleiter bereits an der Einsatzstelle einzutreffen und diese zu erkunden, bevor weitere Kräfte eintreffen und instruiert werden müssen.

Kommandowagen KdoW weiterlesen